St. Laurent

Weingut Krebs-Grode

Der St. Laurent vom Weingut Krebs-Grode kann dekantiert und bei 16-18 °C zu Geflügel- wie zu Schweinefleischgerichten, würzigen Nudelgerichten und auch solo genossen werden.

6,70 

Kunden haben auch gekauft...

St. Laurent ist eine eigenständige rote Rebsorte, die ihren Namen dem Heiligen Laurentius verdankt. Am 10. August ist dessen Namenstag und genau zu der Zeit werden die Trauben des St. Laurent reif. Das Hauptverarbeitungsgebiet des St. Laurent liegt heute in Österreich, aber auch in Tschechien und in der Slowakei ist die Traube sehr beliebt. In Deutschland ist sie nicht weit verbreitet, sie gilt beim Winzer aber als Ergänzung ihres gehobenen Rotweinangebotes, deshalb handelt es sich bei St. Laurent-Weinen meist um anspruchsvolle Tropfen. Bio-Winzer Hubertus Krebs ist seit 30 Jahren mit dem charaktervollen Rotwein vertraut. Sein harmonisch weicher und doch kräftiger St. Laurent ist in der Farbe dunkelrot und hat die fruchtigen Aromen von Holunderbeeren und Waldkirsche. Im Geschmack präsentiert er sich schön weich und rund, wobei die präsente Frucht von einem Quantum Würze unterstützt wird.

 

Hersteller

Weingut Krebs-Grode

Rebsorte

St. Laurent

Region

Rheinhessen

Volumen

0,75 l

Preis pro Liter

8,93 €

Alkoholgehalt

12,5 %vol

Speiseempfehlung

Fleischgerichte, würzige Nudelvariationen

Stimmung

Für Italienliebhaber

Geschmack

trocken