Spätburgunder

Weingut Krebs-Grode

Der Spätburgunder vom Weingut Krebs-Grode ist vollmundig und samtig mit fruchtigen Aromen und Nuancen von Mandeln. Dieser typische Spätburgunder hat einen leicht süßlichen Duft nach roten Früchten wie Erdbeere, Kirsche und Brombeere bis hin zur schwarzen Johannisbeere. Die Nachfrage wächst, denn diese Rebsorte übt eine besondere Faszination auf Winzer und Verbraucher aus. Ein Spätburgunder im Glas ist immer etwas Besonderes.

 

 

6,50 

Kunden haben auch gekauft...

Was der Riesling qualitativ für die Weißweine bedeutet, verkörpert der Spätburgunder, auch Pinot Noir genannt, unter den Rotweinen, Weine für gehobene Ansprüche. Er zählt zu den ältesten Kulturreben der Menschheit, man vermutet, dass er bereits vor 2000 Jahren aus Wildreben selektioniert wurde. Trotz seines Alters gehört der Spätburgunder nicht zu den allgegenwärtigen Rebsorten, er verlangt viel Aufmerksamkeit und stellt Anforderungen, vor allem an Boden und Kellertechnik.

Hersteller

Weingut Krebs-Grode

Rebsorte

Spätburgunder

Region

Rheinhessen

Volumen

0,75 l

Preis pro Liter

8,67 €

Alkoholgehalt

10 %vol

Speiseempfehlung

Schweinefilet, Pastagerichten

Stimmung

Für liebliche Genießer

Geschmack

lieblich