Dornfelder Classic

Weingut Krebs-Grode

Der leuchtend-rote brombeerfarbene Dornfelder Classic von Krebs-Grode zeichnet sich durch ein dezentes Fruchtaroma mit Noten von Sauerkirsche, Brombeere und Holunder aus. Im Geschmack ist er ausgewogen, samtig und weich mit milder gut-verträglicher Säure. Nichtsdestotrotz erfreut er sich einem starkem Mundgefühl und einer fruchtigen Kirschnote mit einem Hauch Schokolade.

6,50 

Kunden haben auch gekauft...

Die „Geburt“ des Dornfelders fand in Württemberg statt. An der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau in Weinsberg züchtete August Herold Anfang der Fünfzigerjahre die neue Rebsorte. Sie erhielt den Namen Dornfelder nach dem Gründer der dortigen Weinbauschule Imanuel Dornfeld. Zunächst setzte man den farbintensiven Dornfelder hauptsächlich als Verschnittpartner für hellere Rotweine ein, um ihnen ein kräftigeres Rot zu verleihen. Mit der Zeit entdeckten jedoch immer mehr Weinliebhaber und Winzer die positiven Geschmackseigenschaften und bauten ihn sortenrein aus. Heute hat der Dornfelder sich als erfolgreichste deutsche Neuzüchtung bei den Rotweinsorten etabliert.

 

 

Hersteller

Weingut Krebs-Grode

Rebsorte

Dornfelder

Region

Rheinhessen

Volumen

0,75 l

Preis pro Liter

8,67 €

Alkoholgehalt

12 %vol

Speiseempfehlung

zum Grillen, Fleisch, Käse

Stimmung

Für Gesellige

Geschmack

trocken